Donnerstag, 5. September 2019

Kings Canyon

Im vierten Anlauf habe ich es endlich geschafft in den Kings Canyon Nationalpark zu kommen.
Ich war tatsächlich schon drei Mal im "Kings Canyon und Sequoia Nationalpark", habe bisher aber immer nur den Teil des Sequoia Nationalparks angeschaut. Dabei lohnt sich der Kings Canyon durchaus. Es geht über eine spektakuläre Straße hinunter in den Canyon.


Im Tal habe ich dann eine Wanderung entlang des King River bis zum Roaring Falls-Wasserfall gemacht.





Leider war das Wetter hier oben in den Bergen nicht so stabil und ich bin etwas naß geworden. Am Nachmittag wurde es dann aber immer besser, so daß sich dann auch die Aussicht ins Tal genießen ließ.


Keine Kommentare:

Kommentar posten