Montag, 2. September 2019

Quer durch Nevada

Frühmorgens kam ich heute nach Reno. Wie überall in Nevada gibt es hier große Casinos. Teilweise haben sie sogar die gleichen Namen wie die in Las Vegas. Hier ist alles nicht ganz so protzig.





Dann ging es weiter nach Virginia City - aus vielen Western bekannt. Die ganze Stadt ist auf Toursimus ausgelegt und sogar die Autos scheinen noch aus dem Wilden Westen übriggeblieben zu sein.





Über Carson City, das nichts besonderes zu bieten hat - außer dass es die Hauptstadt Nevadas ist, ging es weiter zum Lake Tahoe, der sehr schön inmitten von Bergen und Wäldern liegt. Leider war heute aufgrund des Feiertags sehr viel los.  Und auch hier, direkt an der Grenze zu Kalifornien, hat es riesige Casinos - auch in meinem Hotel ist eins.








Keine Kommentare:

Kommentar posten